Aktuelles
Poetry_in_Motion_I__c__Jutta_Benzenberg_Stage

Aushilfe in der Buchhaltung (Sachbearbeitung) (m/w/d)

Die Stiftung Lyrik Kabinett sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Aushilfe in der Buchhaltung im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung, stundenweise, bis ca. 12 Std./Monat.:
Aufgaben:
Sie unterstützen unsere Buchhaltung durch die Buchung von Zahlungen und Zahlungseingängen, durch Zahlungsanweisungen und die Erstellung von Auswertungen für die Geschäftsführung. Vertretungsweise übernehmen sie nach Bedarf auch andere Tätigkeiten im Geschäftszimmer, wie zum Beispiel den Warenversand mit Rechnungstellung.  
Voraussetzungen:
Wir erwarten nachweisbare Kenntnisse und Berufserfahrung in der Buchhaltung, eine selbstständige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Sorgfalt, Genauigkeit und Zuverlässigkeit, außerdem gute MS-Office-Kenntnisse und möglichst Kenntnisse des Programms „Lexware Buchhaltung“.
Arbeitgeber:
Die Stiftung Lyrik Kabinett ist eine in Deutschland einzigartige Institution zur Förderung der Poesie. Wir unterhalten die zweitgrößte Lyrik-Bibliothek Europas, veranstalten regelmäßig Lesungen, publizieren Gedichtbände und führen Projekte an Schulen durch. Bewerberinnen und Bewerbern bieten wir ein kulturell anregendes Arbeitsumfeld; dafür wünschen wir uns von Bewerberinnen und Bewerbern eine engagierte Identifikation mit den gemeinnützigen Zielen unserer Stiftungsarbeit.
Allgemeine Informationen zur Stiftung Lyrik Kabinett: www.lyrik-kabinett.de
Bewerbung:
Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich auf elektronischem Weg an Dr. Holger Pils, h.pils@lyrik-kabinett.de
Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden sämtliche Daten gelöscht und die Unterlagen vernichtet.