freunde_mitglied-werden

Äquidistanz – From a Book of Weaknesses Werkstattgespräch zur Lyrikübersetzung
mit Karen Leeder,
Artist in Residence in der Villa Waldberta,
und Durs Grünbein
(deutsch / englisch)
Moderation: Lisa Jeschke

Sie ist eine der renommiertesten und rührigsten Vermittlerinnen deutscher Lyrik in der englischsprachigen Welt: die Germanistin und Übersetzerin Karen Leeder, geboren 1962, die in Oxford eine Professur für Modern German Literature innehat und sich derzeit im Rahmen der Lyrik-Residency der Stiftung Lyrik Kabinett und der Villa Waldberta in Feldafing aufhält. Sie hat u.a. Evelyn Schlag, Volker Braun, Michael Krüger, Raoul Schrott und Ulrike Almut Sandig ins Englische übertragen. In München konzentriert sie sich auf die Fertigstellung eines Auswahlbandes mit Durs-Grünbein-Übersetzungen: From a Book of Weaknesses: Selected Poems 2005-2022. An diesem Abend gibt sie im Gespräch mit Durs Grünbein Einblick in ihre Arbeit an dem Band, moderiert von Lisa Jeschke, Mitarbeiterin des Lyrik Kabinetts und Übersetzerin zeitgenössischer britischer Lyrik in Deutsche. Als weiteres Highlight wird Durs Grünbein, 1962 in Dresden geboren, aus seinem frisch erschienenen, zwölften Gedichtband Äquidistanz (Suhrkamp, 2022) lesen. Dazu schreibt der Autor: „Für alle Fälle kann Dichtung auch das sein: ein Gerät zum Einfangen der Zukunft.“ Ein Abend zum Einfangen zweier besonderer Stimmen!

Am 18. September 2022 um 11 Uhr lädt die Villa Waldberta zu einer weiteren Veranstaltung: Matinée mit Karen Leeder und Ulrike Almut Sandig. Eintritt frei.

Äquidistanz / Equidistance

Innen wie außen, gleich nah und fern,
zwischen den Polen, den Thesen, den Fronten
in mittlerem Abstand, anderswo, anderswo!
[…]

Inside and out, near and far to the same degree,
between poles, theses, on the fence between fronts,
in the middle distance, somewhere else,
                                                        somewhere else.
[…]

Durs Grünbein, Äquidistanz. Suhrkamp 2022, S. 182/183; übersetzt von Karen Leeder

Äquidistanz -
From a Book of Weaknesses

Werkstattgespräch zur Lyrikübersetzung

mit Karen Leeder,
Artist in Residence
in der Villa Waldberta,
und Durs Grünbein
(deutsch / englisch)

Moderation: Lisa Jeschke

Mittwoch, den 21.09.2022
19:00 Uhr

Lyrik Kabinett
Amalienstr. 83a
(U3/U6 Haltestelle Universität)
80799 München

Eintritt: € 8 / € 6
Mitglieder unseres Freundeskreises: freier Eintritt
Abendkasse, freie Platzwahl
Die Veranstaltung ist zeitnah nachzuhören auf www.dichterlesen.net