service_mieten

Poesie der Zukunft
Die 11. Klasse (1d5)
des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums

mit Lust auf Lyrik
Projektleitung:
Karin Fellner & Daniel Bayerstorfer
Klassleitung: Monika Stadler-Huber

„Was machen Roboter in Sonetten?“ Ausgehend von dieser Frage haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 11 (1d5) des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums erkundet, wie sich Zukunft mit poetischen Mitteln neu und anders denken lässt: persönlich, gesellschaftlich, planetarisch. Sie haben mit Fachsprachen experimentiert, Outdoor-Poems und Science-Fiction-Listengedichte verfasst. Die Dichterin Karin Fellner und der Dichter Daniel Bayerstorfer haben die auf diesen Streifzügen oder Raumflügen begleitet. In der Abschlusspräsentation breiten die jungen Dichterinnen und Dichter ihre Funde und mitgebrachten Gesteinsproben, Meteoriten und Bodenschätze vor dem Publikum aus – und lehren alle das Staunen.

Text-Collage - Friedrich Schiller und Augusta Laar

Poesie der Zukunft

Die 11. Klasse (1d5)
des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums

mit Lust auf Lyrik

Projektleitung:
Karin Fellner
&
Daniel Bayerstorfer

Klassleitung:
Monika Stadler-Huber

Donnerstag, den 14.07.2022
19:00 Uhr

Lyrik Kabinett
Amalienstr. 83a
(U3 / U6 Haltestelle Universität)

Ein Abend im Rahmen
des pädagogischen
Modellprojekts
"Lust auf Lyrik"

Eintritt: frei