veranstaltungen_rueckblick_03

Statt des mir seit meiner Kindheit bekannten Tut tut tut, /
höre ich seit heute nacht 24 Uhr einen endlosen Ton. /
Wer sagt noch, hier ändere sich nichts.

(Thomas Brasch)

Rückblick

Seit 1989 veranstaltet das Lyrik Kabinett etwa 45 Lesungen jährlich. Hier können Sie die Veranstaltungen seit 1997 recherchieren. Sie können sich jeweils ganze Jahresprogramme anzeigen lassen.Sie haben außerdem die Möglichkeit der Volltext- und Autorensuche.

The_Poets__Collection__c__Der_H%C3%B6rVerlag_-_Vorschaubild
05. Dezember 2018 um 20:00 Uhr

The Poets' Collection: Englischsprachige Lyrik im Original und deutscher Übersetzung

Externe Veranstaltung

Ein Abend mit Michael Krüger

Eine Kooperation mit dem HörVerlag und der Münchner Volkshochschule

Arne_Rautenberg_2018__c__Birgit_Rautenberg_-_Vorschaubild
04. Dezember 2018 um 20:00 Uhr

Zwiesprachen

Arne Rautenberg über Richard Brautigan

Mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Literaturfonds; Arne Rautenberg [Detail] (c) Birgit Rautenberg

Foto_hell_Nachtzug_nach_Mariupol_31.08.18_Foto___Wanja_Nolte_-_Vorschaubild
03. Dezember 2018 um 20:00 Uhr

Brücke aus Papier: Nachtzug nach Mariupol

Gastveranstaltung

Gespräch und Lesung mit Anja Kampmann, Alexander Milstein, Hans Pleschinski und Noemi Schneider; Moderation: Verena Nolte

Erstvorführung des Films von Wanja Nolte über das Treffen von Mariupol

Veranstalter: Kulturallmende; Foto aus dem Film von Wanja Nolte