Hier ruckt der Zug an und bringt das Gedicht zum Stehen / 
ehe der Dichter der Versuchung erliegt / 
es auszuschmücken / 
mit Sentimentalität und Zynismus.

(Søren Ulrik Thomsen, Übers. Klaus-Jürgen Liedtke)
der-gehende-mann_01

Stiftung Lyrik Kabinett

Für die Freunde und Liebhaber der Poesie

Das Lyrik Kabinett fördert die Lyrik und ihre Vermittlung. Auf verschiedenen Wegen wirbt es für die Poesie aller Sprachen und Zeiten und gibt ihr einen festen Ort. Es wird getragen von einer Stiftung und ist entstanden aus einer privaten, mäzenatischen Initiative. Als ausschließlich der Dichtung gewidmetes Forum ist es in dieser Form in Deutschland einmalig. Auf internationaler Ebene entspricht das Lyrik Kabinett den Poesiezentren in anderen Ländern, wie etwa den französischen Maisons de la poesie oder der englischen London Poetry Library. Unterstützt wird das Lyrik Kabinett von einem Freundeskreis. Die von Ursula Haeusgen gegründete Stiftung Lyrik Kabinett verfolgt ihre Ziele durch Aktivitäten in vier Kernbereichen.

weiterlesen

Freundeskreis

Der Erfolg unserer Arbeit der letzten Jahrzehnte verdankt sich auch den vielen Freunden der Poesie, die ebenso Freunde des Lyrik Kabinetts geworden sind. Sie begleiten und unterstützen das Lyrik Kabinett und machen dabei selbst bereichernde Erfahrungen. 

weiterlesen

Plakat_A2_Writing_deep_time_final_screen_vorschaubild
Veranstaltung
06.12.2019 - 09:30 Uhr

Writing deep time. Non-human timescales between literature and science

Tiefenzeit schreiben. Nichtmenschliche Zeitskalen zwischen Literatur und Wissenschaft

Tagung in englischer Sprache

Veranstalter: LMU, Department II - Slavische...

Veranstaltungen

Die nächsten Veranstaltungen

Im Lyrik Kabinett finden jährlich etwa 45 Lesungen statt. Die kommenden Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Lyrik-Bibliothek

Die Lyrik-Bibliothek - Online-Katalog

In unserer Lyrik-Bibliothek finden Sie mit mehr ca. 60.000 Bänden Deutschlands größte Sammlung internationaler Poesie, ca. 75 laufende Zeitschriften, CDs und DVDs sowie eine einzigartige Sammlung seltener Künstlerbücher.

Bestände

Newsletter
Die kommenden Veranstaltungen per E-Mail

Aktuelles

Bücher beim Lyrischen Quartett am 11.12.2019.

Maren Kames, Luna Luna, secession verlag 2019.

Uwe Kolbe, Die sichtbaren Dinge, Poetenladen 2019.

Thien Tran, Gedichte, Elif Verlag 2019.

Haltbarkeitstest: Paul Celan, Mohn und Gedächtnis. Mit einem Nachwort von Jan Bürger [Faksimile der Erstausgabe 1952], DVA 2012.

Das Lyrik Kabinett neuer Projektpartner von www.dichterlesen.net

Wir öffnen unsere Archive - willkommen zu Highlights aus 30 Jahren unserer Veranstaltungsgeschichte!

Mit Dank an:

Publikationen

Neuerscheinungen
Cover_30_Jahre_Anthologie

Im Grunde wäre ich lieber Gedicht. Drei Jahrzehnte Poesie. Eine Anthologie.

Lieferbar aus dem Lyrik Kabinett: Dezember 2019 (Vorbestellung möglich)

Die Anthologie erscheint zum 30. Geburtstag des Lyrik Kabinetts und enthält rd. 250 Gedichte von Lyrikerinnen und Lyrikern, die im Lyrik Kabinett gelesen haben. Die Hälfte der Gedichte sind zweisprachig abgedruckt, in mehr als 30 Sprachen. 60 Gedichte sind Erstveröffentlichungen.

Der Band erwähnt sämtliche Lesungen des Lyrik Kabinetts seit 1989.

Besondere Ausstattung, Leineneinband, Lesebändchen, 432 S.

Petersdorff_SU
Dirk von Petersdorff

Wozu Gedichte da sind

Münchner Rede zur Poesie
34 S., Broschur
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach)

Herausgegeben von Holger Pils und Frieder von Ammon