Hier ruckt der Zug an und bringt das Gedicht zum Stehen / 
ehe der Dichter der Versuchung erliegt / 
es auszuschmücken / 
mit Sentimentalität und Zynismus.

(Søren Ulrik Thomsen, Übers. Klaus-Jürgen Liedtke)
der-gehende-mann_01

Stiftung Lyrik Kabinett

Für die Freunde und Liebhaber der Poesie

Das Lyrik Kabinett fördert die Lyrik und ihre Vermittlung. Auf verschiedenen Wegen wirbt es für die Poesie aller Sprachen und Zeiten und gibt ihr einen festen Ort. Es wird getragen von einer Stiftung und ist entstanden aus einer privaten, mäzenatischen Initiative. Als ausschließlich der Dichtung gewidmetes Forum ist es in dieser Form in Deutschland einmalig. Auf internationaler Ebene entspricht das Lyrik Kabinett den Poesiezentren in anderen Ländern, wie etwa den französischen Maisons de la poesie oder der englischen London Poetry Library. Unterstützt wird das Lyrik Kabinett von einem Freundeskreis. Die von Ursula Haeusgen gegründete Stiftung Lyrik Kabinett verfolgt ihre Ziele durch Aktivitäten in vier Kernbereichen.

weiterlesen

Freundeskreis

Der Erfolg unserer Arbeit der letzten Jahrzehnte verdankt sich auch den vielen Freunden der Poesie, die ebenso Freunde des Lyrik Kabinetts geworden sind. Sie begleiten und unterstützen das Lyrik Kabinett und machen dabei selbst bereichernde Erfahrungen. 

weiterlesen

Buchwald__Christoph__Copyright_Irwan_Droog_f%C3%BCr_Sch%C3%B6flling___Co.__klein_
Veranstaltung
03.05.2017 - 20:00 Uhr

Das Jahrbuch der Lyrik 2017 - Buchpremiere

Präsentiert von den Herausgebern Ulrike Almut Sandig und Christoph Buchwald
zusammen...

Veranstaltungen

Die nächsten Veranstaltungen

Im Lyrik Kabinett finden jährlich etwa 45 Lesungen statt. Die kommenden Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Lyrik-Bibliothek

Die Lyrik-Bibliothek - Online-Katalog

In unserer Lyrik-Bibliothek finden Sie mit mehr als 55.000 Bänden Deutschlands größte Sammlung internationaler Poesie, 50 laufende Zeitschriften, CDs und DVDs sowie eine einzigartige Sammlung seltener Künstlerbücher.

Bestände

Newsletter
Die kommenden Veranstaltungen per E-Mail

Aktuelles

Wochenendseminar zur zeitgenössischen Lyrik mit Nico Bleutge und Holger Pils

Gemeinsame Lektüren auf dem facettenreichen Terrain der zeitgenössischen Lyrik - mit dem Dichter Nico Bleutge, der auch exklusiv aus seinem neuesten Band liest, und dem Literaturwissenschaftler und Leiter des Lyrik Kabinetts Holger Pils

Anmeldung erforderlich - hier.

Die Lyrik-Empfehlungen 2017

Zum Welttag der Poesie am 21. März 2017: Die Lyrik-Empfehlungen 2017

Wir gratulieren den Autorinnen und Autoren, Übersetzerinnen und Übersetzern und den Verlagen für ihre Werke!

Publikationen

Neuerscheinungen
Muenchner_Reden_Kolbe_SU
Uwe Kolbe

Dämon und Muse. Temperamente der Poesie

Münchner Reden zur Poesie
33 S., Broschur
Buchgestaltung und Typographie von Friedrich Pfäfflin (Marbach)

Herausgegeben von Frieder von Ammon und Holger Pils

Krynicki
Ryszard Krynicki

Sehen wir uns noch?

Gedichte.
Aus dem Polnischen von 
Karl Dedecius, Esther Kinsky und Renate Schmidgall
163 Seiten, Hardcover, Fester Einband Pappband