substage_05

Diejenigen, /
bei denen die Sommernacht zu kurz ist, /
richten ihre Kopfkissen nach Norden. /
Sie speisen rot gefärbte Finger im heißen Hund und /
reden über frische Filme.

(Yoko Tawada)

Institutionen und Festivals

Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten (ALG)
1986 gegründet, ist Arbeitsgemeinschaft der Dachverband von Literaturgesellschaften und Literaturmuseen. Sie bietet Informationen zu diesen Institutionen, vertritt ihre Mitglieder in der Öffentlichkeit, fördert literarischen Projekte sowie die Zusammenarbeit und den Austausch literarischer Einrichtungen.
http://www.alg.de/

Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V. - AsKI
Vereinigung von überregional bedeutenden kulturellen Einrichtungen in Deutschland, die sich für die Wahrung und Pflege des kulturellen Erbes sowie für die Förderung von Kunst und Kultur einsetzt. 
http://www.aski.org/index.htm

Australien Poetry Centre
Das Australian Poetry Centre in Melburne ist eine Einrichtung zur Förderung australischer Lyriker auf nationaler und internationaler Ebene. Die Angebote umfassen u.a. eine mobile Lyrikbibliothek, Workshops und Online-Kurse zur Vernetzung der Schriftsteller sowie die Herausgabe von Zeitschriften und Anthologien.
www.australianpoetrycentre.org.au/

Centre international de poésie Marseille
Seit 1990 steht die Institution im Dienst der zeitgenössischen internationalen Lyrik, organisiert Lesungen und Diskussionen, fördert Übersetzungen und vergibt Stipendien. Neben einer Lyrikbibliothek gibt sie eine Lyrikzeitschrift heraus.
www.cipmarseille.com/

Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung
Der Akademie gehören namhafte Schriftsteller, Kritiker und Übersetzer an, ebenso Sprach- und Literaturwissenschaftler, aber auch Juristen und Naturwissenschaftler, deren Arbeit sich durch ein besonderes Interesse an der Sprache auszeichnet. Die Akademie vergibt bedeutende Preise. 
http://www.deutscheakademie.de/de

Deutsches Literaturarchiv, Marbach
Getragen von der Schiller Gesellschaft e.V., sammelt und erschließt das Literaturarchiv Texte und Dokumente der neueren deutschen Literatur.
http://www.dla-marbach.de/

Goethe-Institut
Weltweit tätige Organisation zur Vermittlung deutscher Sprache und Kultur, die im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland kulturpolitische Aufgaben im Ausland wahrnimmt.
http://www.goethe.de/

Hamilton Poetry Center
Das Zentrum in Kanada veranstaltet seit 1983 Lesungen und Workshops in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek und einer Buchhandlung.
http://www.hamiltonpoetrycentre.com

Lettrétage
Die Lettrétage als Literaturhaus im Kreativbezirk Berlin-Kreuzberg setzt mit internationalen Projekten neue und innovative Impulse für die Entwicklung der Literaturmetropole Berlin. Sie arbeitet mit unkonventionellen Veranstaltungsformaten, noch unkanonisierter Literatur und interdisziplinären Ansätzen, um die Trennung zwischen "institutionalisiertem Literaturbetrieb" und der sogenannten "freien Szene" aufzuheben.
http://www.lettretage.de/

Literaturhäuser in Deutschland und Österreich
Netzwerk der Literaturhäuser Berlin, Hamburg, Frankfurt, Salzburg, Köln und Stuttgart; mit Informationen über gemeinsame Projekte, Literaturlinks, Veranstaltungskalender, 'Gedichten der Woche' u. v. m.
http://www.literaturhaeuser.net

Literatuurhuis Utrecht
Hervorgegangen aus einzelnen Veranstaltungen in Kneipen und bei Konzerten, sieht es das Literatuurhuis als seine Aufgabe, Poesie unters Volk zu bringen. Es veranstaltet Festivals und Lesereihen und eine Filmnacht und richtet jährlich das Finale der niederländischen Poetry-Slam-Meisterschaften aus.
http://www.hetliteratuurhuis.nl/

Literaturstiftung Bayern
2010 auf Initiative von STADTKULTUR Netzwerk Bayerischer Städte e.V. als operative Stiftung gegründet, widmet sich die Literaturstiftung insbesondere der Nachwuchsförderung in Bayern und unterstützt das literarische Leben in den bayerischen Städten und Regionen.
http://www.literaturstiftung.de

Literaturwerkstatt Berlin / Haus für Poesie
Fördert und unterstützt seit ihrer Gründung 1991 alle Bereiche der Literatur und speziell Dichtung, sowohl als geschriebenes Wort als auch in Verbindung mit anderen Künsten und Medien. Seit 2000 fokussiert sie ihre Arbeit ausschließlich auf Poesie. Zu ihren Initiativen gehören die lyrikline, der Übersetzungsworkshop Versschmuggel, ein Poesiefestival und der Poesiefilmwettbewerb Zebra.
http://www.literaturwerkstatt.org/

lyrikline - Audiobibliothek für deutschsprachige Lyrik.
Versammelt lyrische Stimmen in einem umfänglichen Tonarchiv; für ausländische Dichterinnen und Dichter werden Übersetzungen präsentiert. 
http://www.lyrikline.org

New Zealand Electronic Poetry Centre
Das nzepc ist an die Universität von Auckland angegliedert und bietet online Material zu Poesie aus Australien und dem pazifischen Raum. Hier können Gedichte, Dichterprofil, Essays und Interviews sowie Audio- und Videodateien aufgerufen werden. Daneben veranstaltet die Organisation Lesungen, Ausstellungen und Performances.
http://www.nzepc.auckland.ac.nz/

The Academy of American poets
Seit 1934 unterstützt die Akademie – in Form diverser Initiativen (Datenbank, Gedicht des Tages, Zeitschrift etc.) – amerikanische Dichterinnen und Dichter und fördert die Wahrnehmung amerikanischer Poesie.
http://www.poets.org/

The London Poetry Library
1953 vom Arts Council gegründet, sammelt und fördert die London Poetry Library moderne Dichtung aus Großbritannien seit 1912 mit zahlreichen Projekten und Initiativen (besondere Sammlungen, pädagogische Programme, Informations-Netzwerken und Datenbanken etc.)
http://www.poetrylibrary.org.uk

The Poetry Society of America
Gegründet 1910 ist die Poetry Society eine der ältesten Vereinigungen zur Förderung von Dichtung in Amerika, u.a. mit der Vergabe diverser Preise und der Schaffung des Pulitzer Prize in Poetry.
http://www.poetrysociety.org/

Marché de la Poésie
Der Marché de la Poésie ist ein Poesiemarkt in Paris, der dort seit 1983 jedes Jahr zum Frühlingsende stattfindet. Mehr als 200 unabhängige Verlage präsentieren und verkaufen auf dem Place Saint-Sulpice ihre Neuerscheinungen, nicht nur auf französisch.
http://poesie.evous.fr

Festival Internacional de Poesía de Medellín
Das Internacional Festival Internacional de Poesía in Medellín, der Hauptstadt von Kolumbien, wurde 1991 gegründet. Vor dem Hintergrund der Gewalttaten und Kriege, die das Land zwei Jahrhunderte lang überschatteten versteht sich als Antwort und Förderung der sozialen Vernetzung durch die Sprache der Poesie.
http://festivaldepoesiademedellin.org/en/Intro/index.htm

Poetry Center Arizona
1960 als Teil der University of Arizona eröffnet, bietet das Zentrum heute ein umfangreiches Archiv für Poesie, veranstaltet Workshops, Vorträge und Wettbewerbe. In der Audio Video Library Voca können Lesungen seit der Gründung nachgehört und -gesehen werden.
http://poetry.arizona.edu/

Poetry Foundation Chicago
Die Stiftung zur Förderung von Poesie mit Sitz in Chicago bietet lokal eine öffentliche Bibliothek, Veranstaltungen und Ausstellungen. Seit 1912 erscheint das Poetry Magazin, das Archiv der Zeitschrift ist online frei zugänglich.
www.poetryfoundation.org

Poetry International Rotterdam
Die Poetry International ist eine Stiftung, die Kontakte zwischen Dichtern, Übersetzern, Lyrikliebhabern und Herausgebern in internationaler Zusammenarbeit vermittelt und fördert, dabei wird unter anderem das Poetry International Festival in Rotterdam ausgetragen.
http://www.poetry.nl

Poet's House New York
Gegründet 1985 bietet das Poet’s House eine Freihandbibliothek zeitgenössischer Lyrikpublikationen, Notizbücher, Zeitschriften und Audio- und Videoaufnahmen von Lesungen. Zudem bietet das Haus Lesungen und Workshops.
www.poetshouse.org/

Poëziecentrum Gent
Das Zentrum für Poesie im belgischen Gent ist seit 1980 aktiv und setzt sich neben Lesungen und vor allem für Projekte mit Jugendlichen. Der angegliederte Verlag publiziert Lyrik von jungen Autoren.
http://www.poeziecentrum.be