veranstaltungen-reihen_02

Immer dachte ich, dass ich /
Dichter sein wollte, aber im /
Grunde wäre ich lieber Gedicht.

(Jaime Gil de Biedma, Übers. Horst Weich)

Veranstaltungsreihen

Münchner Reden zur Poesie (seit 2006)
In den „Münchner Reden zur Poesie“ kommen hochkarätige Redner zum Thema Poesie zu Wort. Sie widmen sich poetologischen Fragen und dokumentieren zugleich die Bedeutung, die der Dichtung in verschiedenen Bereichen der Gegenwartskultur zukommt.

weiterlesen


Zwiesprachen (seit 2015)

Die deutschsprachige Gegenwartslyrik empfängt wichtige Impulse aus einer lebendigen Auseinandersetzung mit den Dichtern der internationalen Tradition. Die Reihe „Zwiesprachen“ fragt: Wer wird gelesen? Wer begeistert?

weiterlesen


Poetry in Motion (seit 2009)

Am zweiten Montag des Monats öffnet sich das Podium des Lyrik Kabinetts für jeweils drei der flinkesten Zungen und der phantasievollsten Köpfe der internationalen Spoken-Word-Szene. Die Lyrik-Bibliothek verwandelt sich in eine stimmungsvolle Lounge mit Diskokugeln, schillernden Farben- und Lichtspielen.

weiterlesen


Das Lyrische Quartett (seit 2011)

Das mit der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung veranstaltete „Lyrische Quartett“ bringt dezidiert und enthusiastisch Lyrik ins Gespräch – nicht nur auf dem Podium, sondern auch beim Publikum, denn:

weiterlesen

Der doppelte Horizont (seit 2012)
In lockerer Folge führt „Der doppelte Horizont“ jeweils zwei Dichter oder Dichterinnen zu einer gemeinsamen Lesung zusammen, meist zu einer Vorstellung ihrer jüngsten Gedichtbände. Zwischen den beiden präsentierten dichterischen Stimmen entsteht dabei ein Dialog und eine Beziehung:

weiterlesen


Nachsommer der Dichter (seit 2010)

Der internationale „Nachsommer der Dichter“, eine gemeinsame Initiative verschiedener Ländervertretungen in München und der Stiftung Lyrik Kabinett, führt jeweils im Frühherbst Lyriker und Lyrikerinnen aus verschiedenen europäischen Ländern zusammen.

weiterlesen

Mehr Themen
Publikationen

Die Stiftung Lyrik Kabinett veröffentlicht ausgewählte poetische oder poetologische Werke. Stöbern Sie in unseren Publikationen.

Lust auf Lyrik
Freunde

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Lyrik Kabinett zu unterstützen und etwas für die Poesie zu tun!