veranstaltungen_rueckblick_01

Statt des mir seit meiner Kindheit bekannten Tut tut tut, /
höre ich seit heute nacht 24 Uhr einen endlosen Ton. /
Wer sagt noch, hier ändere sich nichts.

(Thomas Brasch)

Rückblick

Seit 1989 veranstaltet das Lyrik Kabinett etwa 45 Lesungen jährlich. Hier können Sie die Veranstaltungen seit 1997 recherchieren. Sie können sich jeweils ganze Jahresprogramme anzeigen lassen.Sie haben außerdem die Möglichkeit der Volltext- und Autorensuche.

oswaldegger__c__Katharina_Hinsberg_-_Vorschaubild
25. November 2021 um 19:00 Uhr

Münchner Rede zur Poesie ENTFÄLLT

Oswald Egger: „Welten von A – Z“; Einführung: Frieder von Ammon

Mit freundlicher Unterstützung von Neustart Literatur – Programm des Deutschen Literaturfonds im Rahmen von Neustart Kultur - Foto: Oswald Egger (c) Katharina Hinsberg

Nikolai_Vogel__c__Johanna_Seggelke__Filmstill__-_Vorschaubild
22. November 2021 um 15:00 Uhr

Ein Tag | One Day I (Onlineprojekt)

Spurensuche in der Lyrik-Bibliothek. Start des neuen Online-Projekts: Nikolai Vogel. Moderation: Noemi Schneider; Kamera: Johanna Seggelke

Nikolai Vogel (c) Silke Markefka

Mirko_Bonn%C3%A9__c__Dirk_Skiba__002__Vorschau
19. November 2021 um 19:00 Uhr

auf dem Weg zu tieferem Einverständnis

Mirko Bonné liest aus seinen Gedichten und Gedichtübersetzungen und führt darüber ein Gespräch mit Claudia Schattmann

In Kooperation mit dem Masterstudiengang Literarisches Übersetzen der LMU; Foto: Mirko Bonné (c) Dirk Skiba