veranstaltungen_stage_02

ich ging ins tingeltangel, lengevitch angeln. an der garderobe bekam jede eine zweitsprache mit identischen klamotten, leicht gemoppeltes doppel.

(Uljana Wolf)

Veranstaltungen

Das Lyrik Kabinett richtet seit 1989 jährlich etwa 45 Lesungen und Veranstaltungen zur internationalen Lyrik aus, einige davon in Reihen. Etwa die Hälfte sind Autorenlesungen, die andere Hälfte stellt Dichterinnen und Dichter früherer Epochen vor. Deutschsprachige und internationale Poesie wird zu etwa gleichen Teilen berücksichtigt.

Im Anschluss an die Lesungen laden wir zu Wein und Brot. Mitglieder des Freundeskreises haben immer freien Eintritt.

Lesungen früherer Jahre lassen sich in unserem Veranstaltungsarchiv recherchieren, Autoren, die aufgetreten sind, finden Sei in der Autorensuche.

Dezember 2017
Marica_Bodro%C5%BEi%C4%87__c__Peter_von_Felbert_-_Internet
04. Dezember 2017 um 20:00 Uhr

Zwiesprachen

Marica Bodrožić über Mechthild von Magdeburg

Marica Bodrožić (c) Peter von Felbert

csm_Lothar_Quinkenstein__c__Adam_Czernenko_7ebfb07f0b
06. Dezember 2017 um 19:00 Uhr

Verleihung der Spiegelungen-Preise 2017

Gastveranstaltung

Ein Abend mit Lothar Quinkenstein, Kristiane Kondrat und Nora Iuga

Laudationes: Mara-Daria Cojocaru, Christina Rossi, Joachim Wittstock

Moderation: Klaus Hübner

Lothar Quinkenstein (c) Adam Czernenko

U._Draesner__c__privat__II_
08. Dezember 2017 um 20:00 Uhr

Poetik der Übersetzung / Übersetzen als Poetik

Kooperation

Ulrike Draesner und Iain Galbraith im Dialog. Moderation: Tobias Döring

In Zusammenarbeit mit dem LMU-Studiengang „Literarisches Übersetzen“ zur Feier seines 30-jährigen Bestehens

Ulrike Draesner (c) privat

BalmesHans_J%C3%BCrgen_2013__c__J%C3%B6rg_Steinmetz_-_Internet
12. Dezember 2017 um 20:00 Uhr

Das Lyrische Quartett

Mit Kristina Maidt-Zinke,  Florian Kessler, Hubert Spiegel und als Gast Hans Jürgen Balmes

Hans Jürgen Balmes (c) Jörg Steinmetz