veranstaltungen_stage_02

ich ging ins tingeltangel, lengevitch angeln. an der garderobe bekam jede eine zweitsprache mit identischen klamotten, leicht gemoppeltes doppel.

(Uljana Wolf)

Veranstaltungen

Das Lyrik Kabinett richtet seit 1989 jährlich etwa 45 Lesungen und Veranstaltungen zur internationalen Lyrik aus, einige davon in Reihen. Etwa die Hälfte sind Autorenlesungen, die andere Hälfte stellt Dichterinnen und Dichter früherer Epochen vor. Deutschsprachige und internationale Poesie wird zu etwa gleichen Teilen berücksichtigt.

Im Anschluss an die Lesungen laden wir zu Wein und Brot. Mitglieder des Freundeskreises haben immer freien Eintritt.

Lesungen früherer Jahre lassen sich in unserem Veranstaltungsarchiv recherchieren, Autoren, die aufgetreten sind, finden Sei in der Autorensuche.

Dezember 2018
Faszinierte_Zuh%C3%B6rer_bei_Poetry_in_Motion__c__Jutta_Benzenberg
10. Dezember 2018 um 20:00 Uhr

Poetry in Motion

Mit Florian Cieslik (Frankfurt), Svea Gross (München) und Julian Heun (Berlin)

Moderation: Ko Bylanzky; An den Turntables: HC

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der LH München
Zuhörer [Detail] (c) Jutta Benzenberg

Beate_Tr%C3%B6ger__C__Sabine_Schirdewahn_-_Vorschaubild
12. Dezember 2018 um 20:00 Uhr

Das Lyrische Quartett

Mit Kristina Maidt-Zinke, Florian Kessler, Hubert Spiegel und als Gast Beate Tröger

In Kooperation mit der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung
Beate Tröger [Detail] (c) Sabine Schirdewahn

Collagearbeit_der_Sch%C3%BClerinnen_und_Sch%C3%BCler_des_T%C3%BCrkisch-deutschen_Lyrikworkshops__c__Karin_Fellner_-_Vorschaubild
13. Dezember 2018 um 19:00 Uhr

Weil ich eins und doppelt bin

Schülerinnen und Schüler der Sammelkurse Türkisch Q11 und Q12 der Städtischen Gymnasien mit Poesie & Übersetzungen (türkisch & deutsch)

Im Rahmen von „Lust auf Lyrik“. Unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst und der Waldemar-Bonsels-Stiftung