veranstaltungen_stage_01

ich ging ins tingeltangel, lengevitch angeln. an der garderobe bekam jede eine zweitsprache mit identischen klamotten, leicht gemoppeltes doppel.

(Uljana Wolf)

Veranstaltungen

Das Lyrik Kabinett richtet seit 1989 jährlich etwa 45 Lesungen und Veranstaltungen zur internationalen Lyrik aus, einige davon in Reihen. Etwa die Hälfte sind Autorenlesungen, die andere Hälfte stellt Dichterinnen und Dichter früherer Epochen vor. Deutschsprachige und internationale Poesie wird zu etwa gleichen Teilen berücksichtigt.

Im Anschluss an die Lesungen laden wir zu Wein und Brot. Mitglieder des Freundeskreises haben immer freien Eintritt.

Lesungen früherer Jahre lassen sich in unserem Veranstaltungsarchiv recherchieren, Autoren, die aufgetreten sind, finden Sei in der Autorensuche.

April 2021
csm_Buch_Merwin_Bild_-_Vorschau_0af20e6553
15. April 2021 um 20:00 Uhr

Schattenfragen

Ein Abend für W. S. Merwin - mit seinem Übersetzer Hans Jürgen Balmes und Marion Poschmann

Freundlich unterstützt von Bayern liest e.V.; Cover des Bandes in der Edition Lyrik Kabinett bei Hanser

Daniela_Seel__c__Gordon_Welters_-_Vorschaubild
18. April 2021 um 11:00 Uhr

Lesarten III: "Chistine Lavant lesen: Vom Atem der Unduldsamkeit"

Lektüre-Seminar online mit Daniela Seel (3 Termine, Sonntagvormittag)

Foto: Daniela Seel (c) Gordon Welters

Literarischer_M%C3%A4rz_2021_-_Vorschaubild
22. April 2021 um 19:30 Uhr

Junge Lyrik - ausgezeichnet!

Online-Veranstaltung mit den Preisträgerinnen des Literarischen März 2021: Katrin Pitz, Anna Hetzer und Lara Rüter
Moderation: Ulrike Draesner

Tobias_Rotch__c__Thomas_Stimmel_-_Vorschaubild
27. April 2021 um 20:00 Uhr

Lesarten IV: "Gardaseegedichte der Renaissance"

Lektüre-Seminar online mit Tobias Roth (3 Termine, Dienstagabend)

Foto: Tobias Roth (c) Thomas Stimmel

Lerner_Ben__c__Catherine_Barnett_Suhrkamp_Verlag_Vorschaubild
28. April 2021 um 20:00 Uhr

Warum hassen wir Gedichte? - No Art

Ben Lerner und Steffen Popp im Gespräch über Lerners jüngste deutsche Bände (englisch / deutsch)

Foto: Ben Lerner (c) Catherine Barnett, Suhrkamp Verlag