publikationen-detail

Langsamer träumen! denke ich und sehe /
mich nach Deckung um

(Harald Hartung)

Franz Josef Czernin

zungenenglisch. visionen, varianten.

Franz Josef Czernins neue Gedichte sind Anverwandlungen von Dantes „Commedia“. Sie wandern durch himmlische und höllische Kreise, beziehen diese aufeinander, lassen sie aufeinander los und ineinander übergehen. Das Fremde und im doppelten Sinn Englische dieser Gedichte beflügelt, spaltet und bricht die uns eigene Zunge, um die Vision jener Wirklichkeiten hervorzurufen, die allein durch die Poesie bezeugt werden können.


In den Warenkorb

Edition Lyrik Kabinett bei Hanser

In dieser Reihe erscheinen seit 2006 zwei bis vier Lyrik-Bände pro Jahr, viele von ihnen zweisprachig. Herausgeber der Reihe sind Ursula Haeusgen, Michael Krüger, Wolfgang Matz und Raoul Schrott.

Warenkorb
Es befinden sich derzeit keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
csm_publikation_76_1af1ac7055

Franz Josef Czernin

zungenenglisch. visionen, varianten.

96 Seiten

Edition Lyrik Kabinett bei Hanser,
Februar 2014

ISBN 978-3-446-24470-2, 14,90 €

In den Warenkorb