service_mieten

Lust auf Lyrik:
Neufundland Neuperlach -
benachbart im Gedicht (II)

Die Klasse 8 lila der Wilhelm-Busch-Realschule

Welche Lieblingsworte bringen SchülerInnen aus Äthiopien, Kroatien oder Vietnam mit, wenn dort ihre Heimat war? Wie lassen sich die Klang- und Bildschätze der verschiedenen Kulturen miteinander verknüpfen? „Was brauchst du“, um mit einem Gedicht Mayröckers zu fragen, um die deutsche Sprache nicht nur als Lernziel, sondern als poetischen Raum des Denkens, Fühlens und Träumens zu erfahren? Und inwiefern kann das Deutsche oder Neuperlach im Gedicht ein Neufundland sein? Der Abend mit Schülerinnen und Schülern der (Deutsch-Förder-)Klasse 8 lila lässt es erleben: Vorhang auf!

„Lust auf Lyrik“ – so heißt das seit über fünfzehn Jahren erfolgreiche Modellprojekt des Lyrik Kabinetts: https://www.lyrik-kabinett.de/lust-auf-lyrik/. Darin eröffnen zeitgenössische Dichterinnen und Dichter jeweils einer Schulklasse einen kreativen Zugang zur Lyrik: Sie ermutigen die Jugendlichen zu reimen, zu fabulieren, mit der großen poetischen Tradition ‚handgreiflich‘ zu werden und auch das Potential auszuloten, das in kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit liegt. Mit den Ergebnissen treten die jungen Dichterinnen und Dichter jeweils sehr mutig vor das Publikum und lehren die Zuhörer das Staunen!

Träume

Träume sind ein kleiner Fuchs,
der kommt, um dich nachts in deinem Garten
zu begrüßen.

Er wartet,
bis du ihm folgen willst,
in den geheimnisvollen Wald.

Der Wald ist voller verschiedener Wege und Kurven,
voller Überraschungen. 

Er rettet dich vor dem Monster,
das „Realität“ heißt.

Darshita L., Klasse 8 lila, Wilhelm-Busch-Realschule

Neufundland Neuperlach -
benachbart
im Gedicht (II)

Die
(Deutsch-Förder-)
Klasse 8 lila
der
Wilhelm-Busch-Realschule

Projektleitung:
Karin Fellner

Klassleitung:
Ahu Bozkurt

Dienstag, 04.06.2019 - 19:00 Uhr

Lyrik Kabinett
Amalienstr. 83a
(U3 / U6 Haltestelle Universität)

Ein Abend im Rahmen
des pädagogischen
Modellprojekts
"Lust auf Lyrik"

Eintritt: frei