veranstaltungen_rueckblick_01

Statt des mir seit meiner Kindheit bekannten Tut tut tut, /
höre ich seit heute nacht 24 Uhr einen endlosen Ton. /
Wer sagt noch, hier ändere sich nichts.

(Thomas Brasch)

Rückblick

Seit 1989 veranstaltet das Lyrik Kabinett etwa 45 Lesungen jährlich. Hier können Sie die Veranstaltungen seit 1997 recherchieren. Sie können sich jeweils ganze Jahresprogramme anzeigen lassen.Sie haben außerdem die Möglichkeit der Volltext- und Autorensuche.

H.C._Artmann__c__Wikimedia_Commons_-_Vorschaubild
30. März 2021 um 20:00 Uhr

Übrig blieb ein moosgrüner Apfel

Clemens J. Setz und Daniela Strigl im Gespräch über den neuen Auswahlband von H. C. Artmann (Insel 2021)

Unterstützt von "Neustart Literatur" – Programm des Deutschen Literaturfonds im Rahmen von "Neustart Kultur"; Foto: H. C. Artmann (c) Wikimedia Commons

Theresia_Prammer__c__privat_-_Vorschaubild
26. März 2021 um 16:00 Uhr

Lesarten II: "Tradition als Passion. Das poetische Werk Pier Paolo Pasolinis"

Lektüre-Seminar online mit Theresia Prammer (3 Termine, Freitagnachmittag)

Foto: Theresia Prammer (c) privat

Doppelbild_Ron_und_Mara
23. März 2021 um 20:00 Uhr

Du weißt nicht, wie schwer es geworden ist, einen Brief zu verschicken

Mara-Daria Cojocaru und Ron Winkler präsentieren ihre poetische Korrespondenz

Unterstützt von "Neustart Literatur" – Programm des Deutschen Literaturfonds im Rahmen von "Neustart Kultur"; Foto: Ron Winkler und Mara-Daria Cojocaru (c) privat