veranstaltungen_rueckblick_01

Statt des mir seit meiner Kindheit bekannten Tut tut tut, /
höre ich seit heute nacht 24 Uhr einen endlosen Ton. /
Wer sagt noch, hier ändere sich nichts.

(Thomas Brasch)

Rückblick

Seit 1989 veranstaltet das Lyrik Kabinett etwa 45 Lesungen jährlich. Hier können Sie die Veranstaltungen seit 1997 recherchieren. Sie können sich jeweils ganze Jahresprogramme anzeigen lassen.Sie haben außerdem die Möglichkeit der Volltext- und Autorensuche.

Rockband_DaWarWas_-_Vorschaubild
27. Juli 2022 um 19:00 Uhr

Lust auf Lyrik: Ohrwurm in der Traumstadt

Die Klasse 5b des Gymnasiums München Nord; Projektleitung: Andrea Heuser & Pierre Jarawan.

In Kooperation mit dem Gymnasium München Nord, dem Spiel- und Begegnungszentrum „am Hart“ und dem Mobilen Bildungsmanagement Milbertshofen / Am Hart; Förderung des gesamten Projektverbunds Lust auf Lyrik: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst und Waldemar-Bonsels-Stiftung; Foto: Die Rockband DaWarWas

Spanische_Anthologie_-_Vorschaubild
19. Juli 2022 um 19:00 Uhr

... se hace camino al andar / Wege wachsen unterwegs

Spanische und hispanoamerikanische Lyrik. Die neue große Anthologie wird präsentiert vom Herausgeberteam: Martin von Koppenfels, Susanne Lange, Petra Strien, Johanna Schumm und Horst Weich. Rezitation: Àxel Sanjosé

Eine Kooperation mit dem Instituto Cervantes, München; mit freundlicher Unterstützung des Verlags C.H. Beck

LaL-KKG_-_2022_-_Vorschaubild
14. Juli 2022 um 19:00 Uhr

Lust auf Lyrik: Poesie der Zukunft

Die 11. Klasse (1d5) des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums mit Lust auf Lyrik. Projektleitung: Karin Fellner & Daniel Bayerstorfer

In Kooperation mit dem Käthe-Kollwitz-Gymnasium; freundlich unterstützt von: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst und Waldemar-Bonsels-Stiftung