veranstaltungen_rueckblick_01

Statt des mir seit meiner Kindheit bekannten Tut tut tut, /
höre ich seit heute nacht 24 Uhr einen endlosen Ton. /
Wer sagt noch, hier ändere sich nichts.

(Thomas Brasch)

Rückblick

Seit 1989 veranstaltet das Lyrik Kabinett etwa 45 Lesungen jährlich. Hier können Sie die Veranstaltungen seit 1997 recherchieren. Sie können sich jeweils ganze Jahresprogramme anzeigen lassen.Sie haben außerdem die Möglichkeit der Volltext- und Autorensuche.

Helmut_Krausser_c_privat__-_Vorschaubild
20. Juli 2021 um 19:00 Uhr

Glutnester

Helmut Krausser präsentiert seinen neuen Gedichtband. Moderation: Georg M. Oswald

Mit freundlicher Unterstützung von Bayern liest e.V. - Foto: Helmut Krausser (c) privat

Daniela-Strigl-Copyright-ORFIII-Peter-Meierhofer_-_Vorschaubidl
16. Juli 2021 um 19:00 Uhr

Münchner Rede zur Poesie

Daniela Strigl: "Sinn und Sinnlichkeit: Lesen, verstehen, schwelgen". Moderation: Frieder von Ammon

Mit freundlicher Unterstützung von Neustart Literatur – Programm des Deutschen Literaturfonds im Rahmen von Neustart Kultur - Foto: Daniela Strigl (c) ORF III, Peter Meierhofer

Daniela_Danz__c__Nils-Christian_Engel_-_Vorschaubild_-_hoch
06. Juli 2021 um 19:00 Uhr

Wildniß, Nadelstich & Schlangensprache

Ein Abend zur lyrischen Landschaft Thüringens. Mit Daniela Danz und Christian Rosenau. Grußwort: Jens Kirsten (Literaturrat Thüringen)

In Kooperation mit dem Thüringer Literaturrat bzw. seiner Reihe „Literaturland Thüringen unterwegs“; mit freundlicher Unterstützung der Kulturstiftung des Freistaats Thüringen - Foto: Daniela Danz (c) Nils-Christian Engel