reihen_03

für die Tapferkeit vor dem Freund, /
für den Verrat unwürdiger Geheimnisse /
und die Nichtachtung /
jeglichen Befehls.

(Ingeborg Bachmann)

Sebastian Kleinschmidt

Gast am 19.06.2013

Sebastian Kleinschmidt, geb. 1948 in Schwerin, lebt in Berlin. Der Herausgeber und Essayist studierte Geschichte und Philosophie und war von 1978 bis 1983 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Akademie der Wissenschaften der DDR. Seit 1991 ist er Chefredakteur der bedeutenden Zeitschrift Sinn und Form, die von der Akademie der Künste in Berlin herausgegeben wird.

Zu Kleinschmidts zahlreichen Veröffentlichungen zur Literatur und Philosophie zählen Gespräche mit Daniel Kehlmann und Hans-Georg Gadamer sowie Essays über Ironie, Georg Lukàcs, Hartmut Lange und vieles andere mehr. Er ist Mitglied des P. E. N. 

kleinschmidt